Zurück

Wir möchten euch noch mehr in die Welt von Africa GreenTec eintauchen lassen. Ihr könnt bereits sehr viel über uns lesen, beeindruckende Bilder aus Afrika sehen und unsere Arbeit über Youtube verfolgen. Heute gibt es etwas Gutes für die Ohren und in Zukunft auch im ähnlichen Format im eigenen Africa GreenTec Podcast. Wir werden über uns, die Menschen vor Ort und mit Interviewpartnern sprechen, um euch abwechslungsreiche Inhalte im Podcast Format zu präsentieren.

Am Frühstückstisch mit Finanzoptimist Philipp Achenbach und Torsten Schreiber

Letzte Woche war Philipp Achenbach vom Format “Finanzoptimist” zu Gast. In sehr entspannter und freundschaftlicher Atmosphäre spricht er mit Gründer Torsten Schreiber über bunte Themen rund um Africa Greentec. Er hat sehr gute Fragen mitgebracht, die wir auch von euch oft gestellt bekommen. Wer also schon immer das Gefühl haben wollte, mit Torsten bei einem Kaffee am Tisch zu sitzen und über seinen Weg und unsere Arbeit zu sprechen, der darf diesen Podcast nicht verpassen. Nehmt euch also eine Tasse Kaffee oder Tee zur Hand oder macht einen gemütlichen Spaziergang und lauscht dem Gespräch!

Eine “epische Aufgabe” – über Inspiration, Gründung und Besonderheiten in Afrika

Im Podcast erfahrt ihr alles zu Torstens Vision von der Energiewende und seine Gründe für den Start von Africa GreenTec. Außerdem geht es um die etwas andere Geschichte, wie alles begann und wie unser Team mit Themen wie Korruption und Terrorgefahr umgeht. Und warum seine Familie ihn oft für verrückt hält und manchmal am liebsten entmündigen würde.

Warum es funktioniert

Im Hauptteil erklärt Torsten, wie unsere Vision in dem etwas anderen Markt umgesetzt wird und funktioniert. Es gibt spannende Einblicke in die Technik, das Tarifmodell und unsere Arbeit vor Ort – und wie man selbst europäische Standards “leapfroggen” kann.

Ein wichtiges Thema ist unser Fokus auf Produktivstrom, da dieser der Anfang von nachhaltiger Entwicklung ist und ein ganzes Dorf bereichert. 

“Wir unterstützen den kleinen Mittelstand in der Dorfgemeinschaft. Und das ist dann, ähnlich wie aus unserer Vergangenheit in Deutschland kennen, dieser Mittelstand, der Jobs kreiert und es entsteht eine Armuts- und Migrationsbekämpfung.”

Torsten Schreiber

Ausblick, Chancen und dabei sein

Zum Abschluss erfahrt ihr spannende Fakten über den Markt Afrika, dessen Chancen und wie wir diese ergreifen – und was die Anzahl seiner Kinder mit den Zielen von Africa GreenTec zu tun hat. Außerdem erklärt Torsten, wie man unsere Mission unterstützen und Teil unserer Geschichte werden kann. Private Unterstützer, Impact Investoren, Family Offices und Projektinitiatoren – für jeden ist etwas dabei.

Wir hoffen, euch gefällt das neue Format und ihr hört auch beim nächsten mal wieder rein. Gebt uns gerne Feedback, welche Inhalte ihr euch wünscht. Denn:

WE DO. THANKS TO YOU.

Teile diesen Beitrag gerne über deine Social Media Kanäle!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Africa GreenTec wächst mit dir! Wir befähigen Menschen durch nachhaltige Energielösungen zu mehr Selbstbestimmung und Wachstum. Sei Dabei!

Zum Crowdinvesting