Zurück
Unsere ganzheitliche Lösung

ImpactSite

E

Cooltainer – das mobile Kühlhaus für nachhaltige Landwirtschaft.

Landwirte sind das Fundament der afrikanischen Wirtschaft. Mit dem Cooltainer minimieren wir das Verderben von Lebensmitteln und schaffen neue Vertriebskanäle.

cooltainer_comingsoon

40%* der Obst- und Gemüseernte verderben in Subsahara-Afrika.

Durch fehlende Kühlketten kann ein Großteil der Ernte in Subsahara-Afrika nicht lange gelagert werden und wertvolle Lebensmittel verderben täglich in der Sonne. Starke Klimaveränderungen erschweren die Bedingungen der Landwirte zusätzlich.

* Quelle: FAO 2018

Der Cooltainer hält die Ernte frisch.

Das mobile und autarke Kühlhaus bietet Landwirten Kühlraum für ihre Ernte, damit sie nicht verdirbt. Die Lebensmittel werden so bis zum Verkauf frisch gehalten und schaffen einen großen Mehrwert für die Community.

54%* der Bevölkerung in Subsahara-Afrika sind Landwirte.

Sie stehen meist in großer Abhängigkeit zu Mittelsmännern, die ihre Waren in der nächstgrößeren Stadt vertreiben. Die Abgaben an das Vertriebsnetz machen es häufig sehr schwer, Landwirtschaft nachhaltig zu betreiben.

E-Commerce als intelligente Lösung für den direkten Vetrieb.

Während der Lagerung im Cooltainer können die Lebensmittel direkt auf einer E-Commerce Plattform zum Verkauf angeboten werden. Die Lebensmittel können in regelmäßigen Abschnitten zu den Kunden gebracht werden und dies ermöglicht einen direkten Vertrieb mit höheren Margen für die Landwirte.

Autarkes Kühlsystem.

Das mobile Kühlhaus ist mit einer 5 kWp Solaranlage ausgestattet, die komplett autark operieren kann und den harten Bedingungen der netzfernen Regionen Afrikas standhält. Durch das bewährte 20 Fuß Containerdesign ist der Cooltainer ideal für alle üblichen Logistiklösungen geeignet.

WE DO. THANKS TO YOU.

Wir befähigen Menschen durch nachhaltige Energielösungen zu mehr Selbstbestimmung und Wachstum.

Zurück
Unser Hub für nachhaltiges Wachstum

Solartainer

M

Cooltainer – das mobile Kühlhaus für nachhaltige Landwirtschaft.

Landwirte sind das Fundament der afrikanischen Wirtschaft. Mit dem Cooltainer minimieren wir das Verderben von Lebensmitteln und schaffen neue Vertriebskanäle.

cooltainer_comingsoon

40%* der Obst- und Gemüseernte verderben in Subsahara-Afrika.

Durch fehlende Kühlketten kann ein Großteil der Ernte in Subsahara-Afrika nicht lange gelagert werden und wertvolle Lebensmittel verderben täglich in der Sonne. Starke Klimaveränderungen erschweren die Bedingungen der Landwirte zusätzlich.

* Quelle: FAO 2018

Der Cooltainer hält die Ernte frisch.

Das mobile und autarke Kühlhaus bietet Landwirten Kühlraum für ihre Ernte, damit sie nicht verdirbt. Die Lebensmittel werden so bis zum Verkauf frisch gehalten und schaffen einen großen Mehrwert für die Community.

54%* der Bevölkerung in Subsahara-Afrika sind Landwirte.

Sie stehen meist in großer Abhängigkeit zu Mittelsmännern, die ihre Waren in der nächstgrößeren Stadt vertreiben. Die Abgaben an das Vertriebsnetz machen es häufig sehr schwer, Landwirtschaft nachhaltig zu betreiben.

E-Commerce als intelligente Lösung für den direkten Vetrieb.

Während der Lagerung im Cooltainer können die Lebensmittel direkt auf einer E-Commerce Plattform zum Verkauf angeboten werden. Die Lebensmittel können in regelmäßigen Abschnitten zu den Kunden gebracht werden und dies ermöglicht einen direkten Vertrieb mit höheren Margen für die Landwirte.

Autarkes Kühlsystem.

Das mobile Kühlhaus ist mit einer 5 kWp Solaranlage ausgestattet, die komplett autark operieren kann und den harten Bedingungen der netzfernen Regionen Afrikas standhält. Durch das bewährte 20 Fuß Containerdesign ist der Cooltainer ideal für alle üblichen Logistiklösungen geeignet.

WE DO. THANKS TO YOU.

Wir befähigen Menschen durch nachhaltige Energielösungen zu mehr Selbstbestimmung und Wachstum.

Zurück
Unser mobiles Kühlhaus für nachhaltige Landwirtschaft

Cooltainer

P

Cooltainer – das mobile Kühlhaus für nachhaltige Landwirtschaft.

Landwirte sind das Fundament der afrikanischen Wirtschaft. Mit dem Cooltainer minimieren wir das Verderben von Lebensmitteln und schaffen neue Vertriebskanäle.

cooltainer_comingsoon

40%* der Obst- und Gemüseernte verderben in Subsahara-Afrika.

Durch fehlende Kühlketten kann ein Großteil der Ernte in Subsahara-Afrika nicht lange gelagert werden und wertvolle Lebensmittel verderben täglich in der Sonne. Starke Klimaveränderungen erschweren die Bedingungen der Landwirte zusätzlich.

* Quelle: FAO 2018

Der Cooltainer hält die Ernte frisch.

Das mobile und autarke Kühlhaus bietet Landwirten Kühlraum für ihre Ernte, damit sie nicht verdirbt. Die Lebensmittel werden so bis zum Verkauf frisch gehalten und schaffen einen großen Mehrwert für die Community.

54%* der Bevölkerung in Subsahara-Afrika sind Landwirte.

Sie stehen meist in großer Abhängigkeit zu Mittelsmännern, die ihre Waren in der nächstgrößeren Stadt vertreiben. Die Abgaben an das Vertriebsnetz machen es häufig sehr schwer, Landwirtschaft nachhaltig zu betreiben.

E-Commerce als intelligente Lösung für den direkten Vetrieb.

Während der Lagerung im Cooltainer können die Lebensmittel direkt auf einer E-Commerce Plattform zum Verkauf angeboten werden. Die Lebensmittel können in regelmäßigen Abschnitten zu den Kunden gebracht werden und dies ermöglicht einen direkten Vertrieb mit höheren Margen für die Landwirte.

Autarkes Kühlsystem.

Das mobile Kühlhaus ist mit einer 5 kWp Solaranlage ausgestattet, die komplett autark operieren kann und den harten Bedingungen der netzfernen Regionen Afrikas standhält. Durch das bewährte 20 Fuß Containerdesign ist der Cooltainer ideal für alle üblichen Logistiklösungen geeignet.

WE DO. THANKS TO YOU.

Wir befähigen Menschen durch nachhaltige Energielösungen zu mehr Selbstbestimmung und Wachstum.

Zurück
Wie sich das Leben unserer Kunden verändert

ImpactStories

O

Cooltainer – das mobile Kühlhaus für nachhaltige Landwirtschaft.

Landwirte sind das Fundament der afrikanischen Wirtschaft. Mit dem Cooltainer minimieren wir das Verderben von Lebensmitteln und schaffen neue Vertriebskanäle.

cooltainer_comingsoon

40%* der Obst- und Gemüseernte verderben in Subsahara-Afrika.

Durch fehlende Kühlketten kann ein Großteil der Ernte in Subsahara-Afrika nicht lange gelagert werden und wertvolle Lebensmittel verderben täglich in der Sonne. Starke Klimaveränderungen erschweren die Bedingungen der Landwirte zusätzlich.

* Quelle: FAO 2018

Der Cooltainer hält die Ernte frisch.

Das mobile und autarke Kühlhaus bietet Landwirten Kühlraum für ihre Ernte, damit sie nicht verdirbt. Die Lebensmittel werden so bis zum Verkauf frisch gehalten und schaffen einen großen Mehrwert für die Community.

54%* der Bevölkerung in Subsahara-Afrika sind Landwirte.

Sie stehen meist in großer Abhängigkeit zu Mittelsmännern, die ihre Waren in der nächstgrößeren Stadt vertreiben. Die Abgaben an das Vertriebsnetz machen es häufig sehr schwer, Landwirtschaft nachhaltig zu betreiben.

E-Commerce als intelligente Lösung für den direkten Vetrieb.

Während der Lagerung im Cooltainer können die Lebensmittel direkt auf einer E-Commerce Plattform zum Verkauf angeboten werden. Die Lebensmittel können in regelmäßigen Abschnitten zu den Kunden gebracht werden und dies ermöglicht einen direkten Vertrieb mit höheren Margen für die Landwirte.

Autarkes Kühlsystem.

Das mobile Kühlhaus ist mit einer 5 kWp Solaranlage ausgestattet, die komplett autark operieren kann und den harten Bedingungen der netzfernen Regionen Afrikas standhält. Durch das bewährte 20 Fuß Containerdesign ist der Cooltainer ideal für alle üblichen Logistiklösungen geeignet.

WE DO. THANKS TO YOU.

Wir befähigen Menschen durch nachhaltige Energielösungen zu mehr Selbstbestimmung und Wachstum.

Zurück
Wie wir Impact durch Wissenschaft messen

ImpactFacts

W

Cooltainer – das mobile Kühlhaus für nachhaltige Landwirtschaft.

Landwirte sind das Fundament der afrikanischen Wirtschaft. Mit dem Cooltainer minimieren wir das Verderben von Lebensmitteln und schaffen neue Vertriebskanäle.

cooltainer_comingsoon

40%* der Obst- und Gemüseernte verderben in Subsahara-Afrika.

Durch fehlende Kühlketten kann ein Großteil der Ernte in Subsahara-Afrika nicht lange gelagert werden und wertvolle Lebensmittel verderben täglich in der Sonne. Starke Klimaveränderungen erschweren die Bedingungen der Landwirte zusätzlich.

* Quelle: FAO 2018

Der Cooltainer hält die Ernte frisch.

Das mobile und autarke Kühlhaus bietet Landwirten Kühlraum für ihre Ernte, damit sie nicht verdirbt. Die Lebensmittel werden so bis zum Verkauf frisch gehalten und schaffen einen großen Mehrwert für die Community.

54%* der Bevölkerung in Subsahara-Afrika sind Landwirte.

Sie stehen meist in großer Abhängigkeit zu Mittelsmännern, die ihre Waren in der nächstgrößeren Stadt vertreiben. Die Abgaben an das Vertriebsnetz machen es häufig sehr schwer, Landwirtschaft nachhaltig zu betreiben.

E-Commerce als intelligente Lösung für den direkten Vetrieb.

Während der Lagerung im Cooltainer können die Lebensmittel direkt auf einer E-Commerce Plattform zum Verkauf angeboten werden. Die Lebensmittel können in regelmäßigen Abschnitten zu den Kunden gebracht werden und dies ermöglicht einen direkten Vertrieb mit höheren Margen für die Landwirte.

Autarkes Kühlsystem.

Das mobile Kühlhaus ist mit einer 5 kWp Solaranlage ausgestattet, die komplett autark operieren kann und den harten Bedingungen der netzfernen Regionen Afrikas standhält. Durch das bewährte 20 Fuß Containerdesign ist der Cooltainer ideal für alle üblichen Logistiklösungen geeignet.

WE DO. THANKS TO YOU.

Wir befähigen Menschen durch nachhaltige Energielösungen zu mehr Selbstbestimmung und Wachstum.

Zurück
Africa GreenTec – Sei Dabei!

ImpactInvest

E

Cooltainer – das mobile Kühlhaus für nachhaltige Landwirtschaft.

Landwirte sind das Fundament der afrikanischen Wirtschaft. Mit dem Cooltainer minimieren wir das Verderben von Lebensmitteln und schaffen neue Vertriebskanäle.

cooltainer_comingsoon

40%* der Obst- und Gemüseernte verderben in Subsahara-Afrika.

Durch fehlende Kühlketten kann ein Großteil der Ernte in Subsahara-Afrika nicht lange gelagert werden und wertvolle Lebensmittel verderben täglich in der Sonne. Starke Klimaveränderungen erschweren die Bedingungen der Landwirte zusätzlich.

* Quelle: FAO 2018

Der Cooltainer hält die Ernte frisch.

Das mobile und autarke Kühlhaus bietet Landwirten Kühlraum für ihre Ernte, damit sie nicht verdirbt. Die Lebensmittel werden so bis zum Verkauf frisch gehalten und schaffen einen großen Mehrwert für die Community.

54%* der Bevölkerung in Subsahara-Afrika sind Landwirte.

Sie stehen meist in großer Abhängigkeit zu Mittelsmännern, die ihre Waren in der nächstgrößeren Stadt vertreiben. Die Abgaben an das Vertriebsnetz machen es häufig sehr schwer, Landwirtschaft nachhaltig zu betreiben.

E-Commerce als intelligente Lösung für den direkten Vetrieb.

Während der Lagerung im Cooltainer können die Lebensmittel direkt auf einer E-Commerce Plattform zum Verkauf angeboten werden. Die Lebensmittel können in regelmäßigen Abschnitten zu den Kunden gebracht werden und dies ermöglicht einen direkten Vertrieb mit höheren Margen für die Landwirte.

Autarkes Kühlsystem.

Das mobile Kühlhaus ist mit einer 5 kWp Solaranlage ausgestattet, die komplett autark operieren kann und den harten Bedingungen der netzfernen Regionen Afrikas standhält. Durch das bewährte 20 Fuß Containerdesign ist der Cooltainer ideal für alle üblichen Logistiklösungen geeignet.

WE DO. THANKS TO YOU.

Wir befähigen Menschen durch nachhaltige Energielösungen zu mehr Selbstbestimmung und Wachstum.

Zurück
Geschichten über Menschen, Impact und Sinn

ImpactBlog

R

Cooltainer – das mobile Kühlhaus für nachhaltige Landwirtschaft.

Landwirte sind das Fundament der afrikanischen Wirtschaft. Mit dem Cooltainer minimieren wir das Verderben von Lebensmitteln und schaffen neue Vertriebskanäle.

cooltainer_comingsoon

40%* der Obst- und Gemüseernte verderben in Subsahara-Afrika.

Durch fehlende Kühlketten kann ein Großteil der Ernte in Subsahara-Afrika nicht lange gelagert werden und wertvolle Lebensmittel verderben täglich in der Sonne. Starke Klimaveränderungen erschweren die Bedingungen der Landwirte zusätzlich.

* Quelle: FAO 2018

Der Cooltainer hält die Ernte frisch.

Das mobile und autarke Kühlhaus bietet Landwirten Kühlraum für ihre Ernte, damit sie nicht verdirbt. Die Lebensmittel werden so bis zum Verkauf frisch gehalten und schaffen einen großen Mehrwert für die Community.

54%* der Bevölkerung in Subsahara-Afrika sind Landwirte.

Sie stehen meist in großer Abhängigkeit zu Mittelsmännern, die ihre Waren in der nächstgrößeren Stadt vertreiben. Die Abgaben an das Vertriebsnetz machen es häufig sehr schwer, Landwirtschaft nachhaltig zu betreiben.

E-Commerce als intelligente Lösung für den direkten Vetrieb.

Während der Lagerung im Cooltainer können die Lebensmittel direkt auf einer E-Commerce Plattform zum Verkauf angeboten werden. Die Lebensmittel können in regelmäßigen Abschnitten zu den Kunden gebracht werden und dies ermöglicht einen direkten Vertrieb mit höheren Margen für die Landwirte.

Autarkes Kühlsystem.

Das mobile Kühlhaus ist mit einer 5 kWp Solaranlage ausgestattet, die komplett autark operieren kann und den harten Bedingungen der netzfernen Regionen Afrikas standhält. Durch das bewährte 20 Fuß Containerdesign ist der Cooltainer ideal für alle üblichen Logistiklösungen geeignet.

WE DO. THANKS TO YOU.

Wir befähigen Menschen durch nachhaltige Energielösungen zu mehr Selbstbestimmung und Wachstum.

Africa GreenTec wächst mit dir! Wir befähigen Menschen durch nachhaltige Energielösungen zu mehr Selbstbestimmung und Wachstum. Sei Dabei!

Zum Crowdinvesting