Zurück

Marko Traore erwartet uns bereits an seinem Shop. Lässig lehnt er im Türrahmen, einen Arm in die Seite gestützt und lächelt uns entgegen. Nach einer kurzen Begrüßung treten wir ein und staunen erstmal. Wir wissen gar nicht recht, wo wir zuerst hinsehen sollen. Er hat eine riesige Auswahl an Produkten. Ob Mopedteile, Kaugummis oder Taschenlampen, bei Marko findet man einfach alles. Wenn man in Sirakoro irgendetwas braucht, geht man zuallererst zu Marko. Wenn er es nicht hat, kann man davon ausgehen, dass es auch sonst niemand im Angebot hat und man muss in die Hauptstadt Bamako fahren, um es zu bekommen. 

Marko betreibt seinen Laden seit 7 Jahren. Er hat ganz klein angefangen. Mit dem Fahrrad beziehungsweise Moped ist er damals von Dorf zu Dorf gefahren, um Lebensmittel und kleinere nützliche Produkte zu verkaufen. Um seine wachsende Familie besser unterstützen zu können, ließ er sich dann fest in Sirakoro nieder und eröffnete ein kleines Geschäft. Seitdem ist viel Zeit vergangen und Marko konnte sein Geschäft ausbauen.

Bereits vor Africa GreenTec hatte Marko Strom durch Solarpanels 

Vor einigen Jahren hat Marko sogar in Solarpanels investiert und sie auf dem Dach seines Shops angebracht. Auch wenn die Solarpanels seinen Shop bereichert haben, ist er seit einiger Zeit mit ihrer Leistung unzufrieden und sucht deshalb nach einer zuverlässigeren Alternative.

Strom, Shop
Strom, Shop

“Durch den Strom durch die Solarpanels hat sich für mich einiges zum besseren verändert. Ich weiß jetzt, was Strom ausmacht. Meine Gäste freuen sich beispielsweise immer über eine kalte Erfrischung, deshalb habe ich mir dann direkt einen Kühlschrank gekauft, um noch mehr Kunden anzulocken. Außerdem haben die Leute früher Produkte aus  meinem Laden geklaut. Seitdem ich auch abends Strom habe, trauen sie sich das nicht mehr. Auch wenn die Solarpanels nicht optimal sind, verstehe ich jetzt besser, was Strom alles bewirken kann. Ich hoffe, dass ich durch den Strom von Africa GreenTec eine gesichertere Energiequelle bekomme und ich nicht mehr so auf die Solarpanels angewiesen bin.”

Marko Traore

Familie vor Business

Marko freut sich, dass er auch seine Familie mit in sein Business einbeziehen kann. Er arbeitet mit seinem 25-jährigen Sohn und seinem Neffen zusammen. Alles, was er weiß, gibt er an sie weiter. Für die Zukunft wünscht er sich, dass einer der beiden seinen Shop weiterführt. Außerdem plant er weitere Geschäfte in Sirakoro zu eröffnen. Im ganzen Dorf sprechen die Kinder immer über die neuesten Playstation-Spiele. Für sie möchte er einen kleinen Gamestore eröffnen, in dem die Kinder dann gemeinsam die neusten Videospiele ausprobieren können.

Als wir ihn fragen, wie zufrieden er mit seinem Leben und seiner Arbeit ist, wird deutlich, was seine Familie ihm bedeutet: 

“Ich bin sehr zufrieden mit meinem Leben, natürlich freut es mich, dass der Shop so gut läuft, aber das ist nicht der Hauptgrund für meine Zufriedenheit. Meine Familie macht meine Zufriedenheit aus. Ich bin froh, dass ich täglich Seite an Seite mit ihnen arbeiten kann und hoffe sehr, dass ich das auch noch sehr lange kann.”

Marko Traore

Teile diesen Beitrag gerne über deine Social Media Kanäle

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Du willst die Zukunft bauen und wirklich etwas verändern?

Dann Investiere in Africa GreenTec!

Wenn Du – wie wir auch – den Drang in dir verspürst, etwas für die Zukunft unseres Planeten und die Menschen zu tun und dich effektiv einzubringen, dann erwerbe echte Anteile von Africa GreenTec ab 250 €. Begleite uns auf dem Weg zu Europas erfolgreichstem Sozialunternehmen!

WE DO. THANKS TO YOU.

Africa GreenTec wächst mit dir! Wir befähigen Menschen durch nachhaltige Energielösungen zu mehr Selbstbestimmung und Wachstum. Sei Dabei!

Zum Crowdinvesting