Cinzana-Gare – mit Eigen­initiative zur Elektri­fizierung

Im Oktober 2018 wurde unsere ImpactSite® mit dem Solartainer® Amali in Cinzana-Gare in Betrieb genommen. In der Community existierte bereits ein Stromnetz, welches wir durch unsere Smart Meter erweitert haben. Durch den Zugang zu Solarstrom haben die Molkerei, der große Markt und viele weitere Kleinunternehmen, wie Fischhändler und Shops, die Möglichkeit, produktiver zu wirtschaften.

Im Südosten von Mali

Cinzana-Gare liegt im Südosten Malis an der Nationalstraße RN6, welche die Städte Sikasso und Ségou verbindet. Der Fluss Bani liegt etwas südlich der Community. Aufgrund der Lage verdienen viele Bewohner ihr Geld mit dem Verkauf von Fisch und anderen Lebensmitteln.

0
Einwohner
0
Haushalte
SDG_7
Menschen mit Zugang zu Elektrizität versorgt
SDG_13
Tonnen CO2 vermieden
SDG_8
Kleinunternehmer empowered

Aus dem Dorf

PatrickReimers_DSF7957
PatrickReimers_DSF7956
_MG_4728
_DSF7933

Unser Team in Cinzana-Gare

platzhalter

Drissa

Centralist

Staff_Illustration_Moctar_Tore_23-11-14

Moctar

Guardian

Icons_Ausblick_pw

Ausblick – wie geht es weiter in Cinzana-Gare

Der Solartainer Amali steht in Cinzana-Gare, anders als in anderen Dörfern, etwas außerhalb des Zentrums. Deshalb planen wir in den nächsten Jahren, das Nebendorf an das Stromnetz anzuschließen und die Anlage in der Mitte der beiden Dörfer zu platzieren.

Impact Newsletter

Du möchtest über unsere Produkte auf dem Laufenden bleiben?
Dann melde dich zu unserem Impact Newsletter an.

WE DO.